Der Podcast über faire und nachhaltige mode

Podcast Fair Fashion Talk

Dieses Lexikon wird nach und nach mit weiteren Begriffen aus der Fair Fashon Welt ergänzt. Sag gerne Bescheid welchen Begriff Du hier wiederfinden möchtest.

A...

Audit - ein Audit in einer Fabrik untersucht, ob Prozesse, Anforderungen und Richtlinien die geforderten sozialen- und Umwelt- Standards erfüllen. Ein Audit wird durch einen unabhängigen Gutachter durchgeführt.

Asia Floor Wage Alliance - wurde 2005 gegründet und setzt sich zusammen aus Gewerkschaften, Menschenrechtsorganisationen und Arbeitsrechtaktivisten, die sich in den asiatischen Produktionsländern von Bekleidung für höhere Löhne einsetzen.

 

Azo-Farbstoffe - sind in der Textil- und Lederindustrie weit verbreitet, aber in Deutschland für Gebrauchsgegenstände wie Textilien verboten, weil sie giftige und krebserrregende Amine freisetzen können.

B...

Bio-Baumwolle - ist ein ökologischer Rohstoff, der nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus produziert und unter anderem per Hand gepflückt wird. Der Einsatz von chemischen Pestiziden und Düngemitteln ist verboten.

 

BIPoC - Black, Indigenous, People of Color, ist eine Selbstbezeichnung von Menschen mit Rassismuserfahrung, die nicht als weiß, deutsch und westlich wahrgenommen werden und sich auch selbst nicht so definieren.

C...

Corporate Social Responsibility (CSR) - steht für die Verantwortung von Unternehmen für ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft. Dies umfasst soziale, ökologische und ökonomische Aspekte.

 

Code of Conduct (CoC) - ein Verhaltenskodex für sozial- und umweltververantwortliches Geschäftsverhalten, an denen sich die Unternehmen im Rahmen einer freiwilligen Selbstbindung orientieren

D...

Dope Dyed - ist eine Färbetechnik, bei der die Textilfasern direkt während des Spinnprozesses gefärbt werden. Bei diesem verbesserten umweltfreundlichem Färbeprozess bleibt die Farbe nicht nur länger in der Faser, man kann dadurch Wasser und Energie sparen.

 

Detox-Kampagne - 2011 von Greenpeace gestartete Kampagne, mit der sich mehr als 70 globale Modemarken verpflichten, gefährliche Chemikalien und Schadstoffe, wie Alkyphenole und Chlorphenole, durch umweltfreundliche Alternativen zu ersetzen.

 

E...

Entkörnung - bedeutet die Trennung von Baumwollfasern vom Samenkorn. Dieser Vorgang wird durch eine Entkörnungsmaschine bearbeitet.

 

F...

Fair Fashion - auch als Slow Fashion oder Ethical Fashion bezeichnet, definiert Mode, die nachhaltig, fair und unter Berücksichtigung von sozialen und ökologische Aspekten produziert wurde. Das Gegenteil davon ist Fast Fashion.

 

Fast Fashion - damit bezeichnet man ein Geschäftsmodell des Textilhandels, bei dem die Kollektion laufend geändert und die Zeit von den neuesten Design zur Massenware in den Filialen stark verkürzt wird.

 

G...

Global Organic Textile Standard (GOTS) - ist ein weltweit anerkanntes Textilsiegel, was den Standard für die Produktion von biologisch erzeugten Naturfasern definiert. Es werden sowohl soziale als auch umwelttechnische Anforderungen berücksichtigt.

 

Grüner Knopf - ist ein staatliches Metasiegel für Textilien, das vom Bundesentwicklungsministerium eingeführt wurde, um eine bessere Orientierung im "Siegel-Wald" zu bieten. Geprüft werden sowohl soziale als auch ökologische Kriterien.

 

 

Greenwashing - beschreibt eine falsche oder irreführende Behauptung bezüglich des nachhaltigen Engagements eines Unternehmens. Hierfür werden Kampagnen und PR-Aktionen verwendet, um den Eindruck zu vermitteln besonders umweltfreundlich, ethisch korrekt und fair zu handeln und dementsprechend ein besonders verantwortungsbewusstes Image zu verleihen.

 

H...

Hohenstein Institute - sind ein internationales Forschungs- und Dienstleistungszentrum mit dem Schwerpunkt Textilien in Deutschland. Hohenstein übernimmt Zertifizierungen und Textilprüfungen und vergibt Produktlabels, wie z.B. Standard 100 by Oeko-tex.

 

HIGG Index - ist ein Selbstv´bewertungsstandard der Bekleidungs- und Schuhindusrie zur Bewertung der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit in der gesamten Lieferkette. Der Higg-Index wurde entwickelt von der Sustainable Apparel Coalition.

 

I...

IVN - Internationaler Verband der Naturtextilwirtschaft. Der Standard IVN Zertifiziert Best gilt als das strengste Öko-Label in der Textil-Branche. Zertifiziert wird die gesamte Lieferkette, von der Gewinnung der Naturfasern bis zum fertigen Produkt. Hohe Umweltstandards, Verbot von gesundheitsgefährdenden Substanzen sowie die verpflichtende Einhaltung von Sozialstandards sind Anforderungen, die auf maximalem Niveau überprüft werden.

 

ILO - Internationale Arbeitsorganisation, die sich seit 1919 für die Rechte von Arbeiern und weltweit geltende sozaialen Mindeststandards einsetzt. Die von der ILO verabschiedeten Kernarbeitsnormen bilden das Grundgerüst für internationale Arbeits- und Sozialstandards.

 

K...

Kreislaufwirtschaft - ist ein Modell der Produktion und des Verbrauchs, bei dem bestehende Materialien und Produkte so lange wie möglich geteilt, geleast, wiederverwendet, repariert, aufgearbeitet und recycelt werden. Auf diese Weise wird der Lebenszyklus der Produkte verlängert.

 

L...

Lieferkette - hierbei handelt es sich um mehrstufige, vor- und nachgelagerte Verbindungen zwischen verschiedenen Unternehmen, die in Form eines Netzwerks von der Rohstoffgewinnung, über die Veredelungsstufen bis hin zum Endverbraucher an der Wertschöpfung beteiligt sind

 

M...

Modal - wird aus dem Holz der Buche gewonnen und in einem chemischen Prozess verarbeitet. Somit handelt es sich bei Modal um eine Regeneratfaser, die aus natürlich nachwachsenden ("regenerierenden") Rohstoffen besteht. Es gibt hierfür sehr ressourcenintensive Verfahren zur Herstellung, aber das Unternehmen Lenzing in Österreich hat ein ökologisch verträgliches und umweltschonendes Verfahren entwickelt (Edelweiss-Technologie).

 

N...

Nichtregierungsorganisation (NRO) - ist eine nciht-staatliche Organisation, die durch ihre Aktivitäten versuchen, u.a. Leid zu mindern, die Interessen der Armen in der Öffentlichkeit zu vertreten, die Umwelt zu schützen, grundlegende soziale Dienste zu leisten oder Aktionen für Entwicklungsvorhaben zu inizieren.

 

O...

Oeko-Tex - ist eine Prüfgemeinschaft aus 18 unabhängigen Instituten in Europa und Japan. Gemeinschaftlich sind die Partnerinstitute für die Entwicklung der Prüfmethoden und Grenzwerte verantwortlich, die zu zahlreichen Zertifizierungen entlang der textilen Lieferkette und schadstofffreien und fairen Produkte gehören u.a. Standard 100 by Oeko-Tex, Made in Green etc.)

 

P...

Pre- und Post Consumer Waste - Abfall, der während des Herstellungsprozess entsteht, z.B. Schnittreste udn Ausschussware. Post Consumer Waste wird vom Verbraucher erzeugt (z.B. Altkleider).

 

R...

REACH - ist eine europäische Chemikalienverordnung zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung https://echa.europa.eu/de/home

 

Recycling - bei diesem Prozess werden Produkte gesammelt, sortiert und in ihre Bestandteile zerlegt und nützliche Materialien zurückgewonnen. Dadurch entstehen Rohstoffe, die für die Herstellung anderer Produkte verwendet werden können. Somit kann das Müllaufkommen reduziert und die Lebensdauer von Rohstoffen verlängert werden.

 

S...

Spinnerei - in der Textilindustrie werden in einer Spinnerei die Garne hergestellt, die dann weiter zu Materialien verarbeitet werden

 

T...

Textilbündnis - ist ein Bündnis für nachhaltige Textilien bestehend aus Unternehmen, NRO´s, der Regierung und Verbänden, die sich gemeinsam für die Verbesserungen der Arbeitsbedingungen sowie sozialen und ökologischen Standards entlang der gesamten Lieferkette in der Textilindustrie einsetzen.

 

U...

Upcycling - bei diesem Prozess werden Abfallprodukte oder eventuell nicht mehr verwendbare Stoffe in neuwertige Produkte umgewandelt

 

V...

Vegan Fashion - Bekleidung und Schuhe ohne tierische Materialien wie Leder, Daunen, Wolle, Seide oder Pelz. Aber auch Komponenten wie Klebstoffe müssen frei von tierischen Bestandteilen sein. Es werden bereits Alternativ-Materialien entwickelt, die nicht aus Polyester oder anderen Kunsstoffen gewonnen werden.

 

W...

World Fair Trade Organisation (WFTO) - ist ein globales Netzwerk von Organisationen des fairen Handels aus über 70 Ländern. Die WFTO repräsentiert die gesamte Handelskette, vom Produkt bis hin zum Verkauf.

 

 

Z...

Zertifizierung - ist ein Verfahren, mit dessen Hilfe die Einhaltung bestimmter Anforderungen nachgewiesen wird